Die Gemeinde Sant'Angelo all'Esca befindet sich in der Region Valle del Calore. Es ist ein Dorf mit 749 Einwohnern, 460 Meter über dem Meeresspiegel und 30 km von Avellino entfernt gelegen. Das Gebiet umfasst 5,46 km² und die Nachbargemeinden sind: Fontanarosa, Luogosano, Mirabella Eclano und Taurasi.
Die Etymologie des Namens bezieht sich zum einen auf den Kult des Schutzpatrons, während die Angabe "all'Esca" vom lateinischen Wort iscla , das ein flaches, wasserreiches Gebiet bedeutet, oder von der griechischen Etymologie èoxàpai , dem Altar, auf dem die Opfer geopfert wurden, abgeleitet sein könnte. Die Einwohner werden Santangiolesi genannt und San Michele Arcangelo ist ihr Schutzpatron.
 

INTERESSANTE ORTE


Chiesa di San Michele Arcangelo - religiöses Gebäude aus dem 12. bis 13. Jahrhundert: Im Laufe der Jahre mehrfach restauriert, zeichnet sie sich durch ihren dreistöckigen Glockenturm und ein schönes Steinportal aus.
Belvedere - Terrasse mit beeindruckender Aussicht auf das Calore-Tal
Casino di Caccia - Altes Herrenhaus, in einem offenen, panoramischen Raum gelegen
Chiesa della Madonna del Carmine - Am Eingang des Dorfes, im Bereich der Taverne gelegen
Chiesa di San Rocco - auf der zentralen Piazza Dante gelegen



VERANSTALTUNGEN


EscaJazz - Internationale Jazzmusik-Revue im August geplant
Lo Pastiero - önogastronomische Veranstaltung im Dezember
Festa di San Michele Arcangelo - Religiöse Feierlichkeiten zu Ehren des Schutzpatrons, die im Mai und September stattfinden
Correre tra le Terre di Bacco - 11 km langer Lauf, der auch durch die Gemeinden Luogosano und Taurasi führt
Sagra della Seppia - önogastronomische Veranstaltung im August



GERICHTE UND TYPISCHE PRODUKTE


Lo Pastiero - Traditionell rustikales Gericht, hergestellt mit 2.000 Eiern, 40 Kilo Teig und 70 Kilo Käse
Siccia 'mbuttita - Gefüllter Tintenfisch, gefüllt mit Brot, Knoblauch und Petersilie
Taurasi DOCG - Ein Wein mit großer Tradition, der aus einer sehr alten Rebsorte hergestellt wird: gut strukturiert, elegant und streng, aber gleichzeitig ausgewogen und tanninhaltig; geeignet für eine sehr lange Lagerung, auch dank seiner Struktur, Mineralität, gutem Alkoholgehalt und Fülle
Irpinia Colline dell'Ufita DOP - Olivenöl extravergine, das hauptsächlich aus der Sorte Ravece gewonnen wird und sich durch einen angenehm bitteren und würzigen Geschmack auszeichnet



KURIOSITÄTEN

Eine Legende besagt, dass die Ursprünge von Sant'Angelo all'Esca mit der Figur der Priesterin Lollia und dem griechischen Wort èoxàpai , d.h. dem Altar, auf dem die Opfer geopfert wurden, zusammenhängen, wovon sich der spezifische Name ableiten könnte.
Der Kult von San Michele Arcangelo wurde von den Langobarden importiert, die nach einer Ansteckung mit den christlichen Eingeborenen zum neuen Glauben übertraten und ihre Kriegergottheit Wotan durch die Figur von San Michele ersetzten.
 

GESCHICHTLICHER HINTERGRUND

Die Ursprünge von Sant'Angelo all'Esca sind ungewiss und gehen oft auf eine Reihe von Legenden oder Volksglauben zurück: Die anerkannteste Hypothese besagt, dass sich seit der Römerzeit mehrere Siedlungen auf dem heutigen Gebiet von Sant'Angelo all'Esca niederließen und die Fruchtbarkeit des Bodens nutzten, die für den Anbau von Wein und Trauben besonders günstig war.
Das heutige Dorf entstand im frühen Mittelalter und war lange Zeit ein Ortsteil der Lehen von Acquaputida (heute Mirabella Eclano) und Frigento. Zu den Familien, die die Führung der Stadt übernahmen, gehörten die Familien Gesualdo, Ludovisi, Spinelli und Bruno. Letztere verwalteten Sant'Angelo all'Esca bis zur Aufhebung der Feudalherrschaft im Jahr 1806.
Wie viele andere Gemeinden in der Provinz Avellino hat auch Sant'Angelo all'Esca einen drastischen Rückgang der Einwohnerzahl zu verzeichnen, der vor allem auf die massive Auswanderung nach dem Zweiten Weltkrieg zurückzuführen ist.

 

 Wichtig ist, dass man abschalten und sich eine Pause gönnen kann, und Sant'Angelo all'Esca bietet Streicheleinheiten für den Gaumen, die man genießen kann.

Video
Foto Gallery
Distretto di riferimeno
Distretto:
DISTRETTO 15
Indirizzo
Dove:
Via Roma, 15, 83050 Sant'Angelo all'Esca AV, Italia
Vai alla mappa visualizza in mappa
Mappa
Poligono GEO

Sant'Angelo all'Esca

Via Roma, 15, 83050 Sant'Angelo all'Esca AV, Italia

Luoghi da non perdere

Indirizzo Strada Provinciale 52, 83050 Sant'Angelo all'Esca AV, Italia

Strada Provinciale 52, 83050 Sant'Angelo all'Esca AV, Italia

Altes Herrenhaus in einem offenen, panoramischen Raum

Indirizzo Largo San Michele, 83050 Sant'Angelo all'Esca AV, Italia

Largo San Michele, 83050 Sant'Angelo all'Esca AV, Italia

Religiöses Gebäude aus dem 12. bis 13. Jahrhundert, das im Laufe der Jahre mehrmals…

Indirizzo Piazza Fante d'Italia, 3, 83050 Sant'Angelo all'Esca AV, Italia

Piazza Fante d'Italia, 3, 83050 Sant'Angelo all'Esca AV, Italia

Terrasse mit beeindruckender Aussicht auf das Calore-Tal

Neuen Kommentar hinzufügen

Il tuo commento sarà visibile dopo approvazione dalla redazione.

Per inserire un commento devi essere un utente autenticato. Esegui accesso con Social Login

Oben